Champagne AOC William Deutz Rosé 2002

18,5/ 20
Punkte

Suberbe Aromatik von Nelke und rotem Pfeffer, mit einem Hauch Santal, was ihm eine orientalische Note verleiht,; fruchtig und saftig im Ansatz, zeigt Rasse ohne Breite, spürbaren Fruchtgehalt mit Noten von rotem Apfel im langen, präzisen Finale. Grosser Champagner zuerst, beiläufig von rosa Farbe. Zu einer Entenbrust mit rotem Pfeffer. Gehört zu den grossen Rosés der Verkostung.

VINUM extra Champagner (12 | 2013)

Getränketyp
Schaumwein
Jahrgang
2002
Region
Champagne
Rebsorten
Chardonnay , Pinot Noir
Produzent
Champagne Deutz
51160 Aÿ
Weblink
Preisklasse
i
Zurück zur Übersicht