Barossa Valley Pirathon 2010

Barossa Valley Pirathon 2010

17,5/ 20
Punkte

Zunächst eher verhaltenes Bouquet, nach Belüftung würzige Noten, Kümmel, entwickelt schöne Aromen von Cassis, angebackene Zwetschge und Lakritze. Seidig und mit kühler Zurückhaltung im Ansatz, sehr gut strukturiert mit präsentem, reifem Tannin und einer saftigen Säure. Unendlich lang, intensiv und dennoch elegant und trinkig.

Marktschau Shiraz (3 | 2014) INT

Getränketyp
Rotwein
Jahrgang
2010
Rebsorten
Shiraz
Produzent
Kalleske
5360 Greenock SA
Vol.-%
14.5 %
Trinkfenster
2014 - 2018
Zurück zur Übersicht