Champagne AOC Bollinger R.D. Extra Brut 2002

18,0/ 20
Punkte

Der Unterschied zwischen dem liebenswürdigem 2004, den man nicht mehr lagern sollte, und dem spät degorgierten 2002 ist überdeutlich. Das Kürzel R.D. bedeutet: «recently disgorged» - kürzlich degorgiert. Sehr jugendlich und temperamentvoll präsentiert sich der Jahrgang 2002. Ein komplexer, kräftiger Champagner mit der typischen, rauchig-fruchtig-mineralischen Bollinger-Würze. Glasklar, geradlinig, mit dem Grapefruit- Finale der grossen Bollinger-Jahre. Sollte aber unbedingt weiter reifen. Herrlicher Wein, den man allerdings besser noch ein, zwei Jahre ruhen lässt. 18 Punkte heute, 19 bis 20 Punkte in zwei bis vier Jahren.

 

Champagner (12 | 2014)

Getränketyp
Schaumwein
Jahrgang
2002
Region
Champagne
Rebsorten
Pinot Noir , Chardonnay
Produzent
Champagne Bollinger
51160 Aÿ
Weblink
Trinkfenster
2016 - 2019
Preisklasse
i
Zurück zur Übersicht