Clos du Moulin 0

17,0/ 20
Punkte

Ein Clos ist ein von Mauern umschlossener Rebgarten und das Clos du Moulin eine der raren Lagencuvées der Champagne, geerntet auf einer Parzelle von 2,2 Hektar in der Montagne de Reims, die einst einem Offizier Ludwig des XV. gehört haben soll. Um den Lagencharakter voll zur Geltung zu bringen, verschneiden die Cattier-Blender immer drei Jahrgänge zu einer Cuvée - aktuell 2005 bis 2007. Wir sind seit langem Fan dieser charaktervollen, hervorragend gemachten Cuvée mit Rasse und Temperament, die lang und auf Noten roten Apfels und Beeren endet, vollmundig und doch herrlich knackig. Sie lässt sich vielfältig einsetzen, zu Schwein, Geflügel, Käse vor allem, aber auch zu Weltküche, zu allem, wozu Saftigkeit und Fruchtigkeit passen. Vielleicht nicht ungemein komplex oder abgehoben, dafür munter und eigenständig.

 

Champagner (12 | 2014)

Getränketyp
Schaumwein
Rebsorten
Chardonnay
Produzent
Cattier
51500 Chigny les Roses
Weblink
Trinkfenster
2015
Zurück zur Übersicht