Châteauneuf-du-Pape AOC Vieilles Vignes 2012

17,0/ 20
Punkte

Wir mögen diese Art von Châteauneuf mit der Kraft eines Barolo, der besonderen, herben, dichten Textur, dem besonderen Charakter, dem heimlich schwelenden Feuer, auf das man erst beim zweiten Schluck aufmerksam wird. Solche Weine offerieren sich erst bei Tisch so richtig. Jetzt ( dann bitte karaffieren) oder in drei, vier Jahren.

Châteauneuf du Pape (1-2|2016) INT

Getränketyp
Rotwein
Jahrgang
2012
Region
Côtes du Rhône Süd (méridional)
Rebsorten
Grenache Noir , Mourvèdre
Produzent
Domaine de la Charbonnière
84232 Châteauneuf du Pape
Weblink
Trinkfenster
2016 - 2022
Zurück zur Übersicht

VINUM Weinguide Deutschland 2020

Ganz nüchtern betrachtet: ein Top Angebot!
Der neue VINUM Weinguide 2020

JETZT BESTELLEN