Schmitt Rosé 2016

Schmitt Rosé 2016

15,0/ 20
Punkte

Himbeerrosa. In der Nase Noten von Kirsch-Lolly, dann Himbeere und leicht äpfelige Noten. Vibrierend am Gaumen, straffe, fordernde Säure, mittlere Länge.

Preis: 13 Euro | www.la-vincaillerie.de

CHAD-Guide: Ungeschwefelt (4 | 2018) INT

Getränketyp
Rosé
Jahrgang
2016
Rebsorten
Merlot , Spätburgunder , Portugieser , Dornfelder
Produzent
Ökologisches Weingut Schmitt
67592 Flörsheim-Dalsheim
Weblink
Vol.-%
11 %
Trinkfenster
2018
Zurück zur Übersicht

VINUM Weinguide Deutschland 2020

Ganz nüchtern betrachtet: ein Top Angebot!
Der neue VINUM Weinguide 2020

JETZT BESTELLEN