Leithaberg DAC Blaufränkisch 2009

16,5/ 20
Punkte

Konzentrierter, würzig-blaubeeriger Duft. Am Gaumen folgen kühle Sauerkirschnoten und eine graphitische Anmutung, die für Lebhaftigkeit sorgt. Spürbare Gerbstoffe, die sich allerdings auf die Zunge legen und damit Frucht und Eleganz ein wenig überdecken. Die Rebanlagen sind gut 30 Jahre alt, stehen auf Kalk- und Schieferböden. Konzentrierter ist sicherlich der Lagen-Blaufränkisch «Tannberg», dessen Rebstöcke, losgelöst vom übrigen Gebirge in Jois, am nordöstlichen Ende des Leithagebirges stehen.

Guide: Rotes Österreich (1-2 | 2013) INT

Getränketyp
Rotwein
Jahrgang
2009
Region
Leithaberg
Rebsorten
Blaufränkisch
Produzent
Weingut Hans & Anita Nittnaus
7122 Gols
Weblink
Trinkfenster
2013 - 2020
Preisklasse
i
Zurück zur Übersicht

VINUM Weinguide Deutschland 2020

Ganz nüchtern betrachtet: ein Top Angebot!
Der neue VINUM Weinguide 2020

JETZT BESTELLEN