Burgenland Cuvée Inkognito 2009

17,0/ 20
Punkte

Kalkig in der Nase, rassig, etwas Feuerstein und Sauerkirsche, tief, stimmig, animierend. Am Gaumen knochentrockener Stil, sehr wuchtig, wieder dieses sehr Kalkige, erdig, angetrocknete Erdbeere, momentan etwas abweisend, könnte sich aber ausbalancieren. Langer, leicht karger Abgang.

Guide: Rotes Österreich (1-2 | 2013) INT

Getränketyp
Rotwein
Jahrgang
2009
Rebsorten
Blaufränkisch , Cabernet Sauvignon , Syrah
Produzent
Weingut Toni Hartl
2440 Reisenberg
Weblink
Vol.-%
14 %
Trinkfenster
2013 - 2022
Preisklasse
i
Zurück zur Übersicht

VINUM-Newsletter

Erhalten Sie das Neuste von VINUM direkt in Ihre Inbox!

JETZT ABONNIEREN