Burgenland Cuvée Phoenix 2009

18,0/ 20
Punkte

Dezent in der Nase, mit erdig-herben Noten und etwas roter Kirsche und Johannisbeere. Kompakte, recht prägnante Säure am Gaumen, dadurch sehr frisch, das Mineralische wird durch die Säure sensorisch verstärkt, dieser Wein hat noch Zeit nötig, Astwerk, Zedern. Sehr langer, herbnussiger Abgang.

Guide: Rotes Österreich (1-2 | 2013) INT

Getränketyp
Rotwein
Jahrgang
2009
Rebsorten
Blaufränkisch , Merlot , Cabernet Sauvignon
Produzent
Josef Reumann
7301 Deutschkreutz
Trinkfenster
2014 - 2025
Zurück zur Übersicht

VINUM Weinguide Deutschland 2020

Ganz nüchtern betrachtet: ein Top Angebot!
Der neue VINUM Weinguide 2020

JETZT BESTELLEN