Burgenland Cuvée Eichkogel 2009

18,5/ 20
Punkte

Mittelintensive Nase, derzeit noch sehr rauchig und erdig, dahinter Sauerkirsche und Johannisbeere, gewinnt mit Belüftung an Tiefe. Knochentrockener Gaumen mit saftiger Säure, hervorragender Struktur und rassigem Unterbau, Walnussschale und nochmals Sauerkirsche. Sehr langer, noch recht verschlossener Abgang. Dieser Wein wird sich bestens entwickeln und richtig gross werden.

Guide: Rotes Österreich (1-2 | 2013) INT

Getränketyp
Rotwein
Jahrgang
2009
Rebsorten
Blaufränkisch , Zweigelt
Produzent
Weingut Kollwentz
7051 Grosshöflein
Weblink
Vol.-%
14 %
Trinkfenster
2014 - 2027
Preisklasse
i
Zurück zur Übersicht

VINUM-Newsletter

Erhalten Sie das Neuste von VINUM direkt in Ihre Inbox!

JETZT ABONNIEREN