Amarone della Valpolicella DOC Monte Lodoletta 2011

19,0/ 20
Punkte

Die Trauben sind eine spät gelesene Selektion der besten Lagen am Monte Lodoletta und bleiben bis Dezember/Januar in den Trockenräumen, wo sie zwischen 30 und 40 Prozent ihres Wasseranteils verlieren. Nach dem Abpressen und der Vinifikation kommt der Wein für 23 Monate ins Neuholz. Drei Jahre in der Flasche runden den Wein ab, bevor er auf den Markt kommt. Produziert wird der Amarone nur in grossen Jahren. Der Amarone 2011 duftet nach Zwetschgenröster, Schokolade, Pfeffer und Leder; die Textur vereint kraftvolle und doch weiche Tannine mit vifer Säure und viel Schliff , der Abgang ist kraftvoll und elegant zugleich. Ein überaus präziser Monolith des Valpolicella, der hervorragend zu herbstlichen Wildgerichten passt.

Verkostet in: Winzerlegende Dal Forno Romano (1–2 | 2019) INT

VINUM TOP 100 2019 (12 | 2019) INT

Getränketyp
Rotwein
Jahrgang
2011
Region
Venetien
Rebsorten
diverse Rebsorten
Produzent
Dal Forno Romano
37030 Illasi
Weblink
Trinkfenster
2021 - 2030
Zurück zur Übersicht

VINUM Weinguide Deutschland 2020

Ganz nüchtern betrachtet: ein Top Angebot!
Der neue VINUM Weinguide 2020

JETZT BESTELLEN