Manuel Raventós Negra 2011

Manuel Raventós Negra 2011

17,5/ 20
Punkte

Perlenschnur-Bubbles. Quitte, frische Birne und ein Hauch von kandierter Ananas kitzeln die Nase. Sehr noble Mousse, transportiert Noten von Röstbrot, Brioche und Mandeln. Herrlich langgestreckter Säurenerv, die Reifearomatik zeigt sich sehr schön im Finale und gibt zusätzlich Länge. Unbedingt zum Essen probieren und mutig sein: Passt durchaus auch zu einem Steak vom Grill. In diesem Fall nur mit Olivenöl und frischen Kräutern marinieren.

Marktschau: Spanische Schaumweine Méthode traditionelle (7-8 | 2020) CH

Getränketyp
Schaumwein/Sekt
Jahrgang
2011
Region
VT Conca del Riu
Rebsorten
Xarello
Produzent
J. M. Raventós i Blanc
8770 Sant Sadurní d'Anoia
Weblink
Vol.-%
12.5 %
Trinkfenster
2020 - 2024
Zurück zur Übersicht