Spätburgunder Alte Reben Jaspis 2010

17,0/ 20
Punkte

Ausnahmewein vom Ausnahmewinzer. Hat in der Nase viel rote Frucht, Sauerkirsche, etwas Mandel, Marzipan. Und definitiv kein spürbares Holz. Im Mund vor allem sehr saftig, wieder die deutlich fruchtige Art. Bleibt schlank, fast sehnig, da ist kein Gramm Fett. Die Säure gibt den Takt an, trinkt sich unfassbar zügig.

Guide: Deutscher Pinot Noir - 10 Jahre danach (3 | 2021) DE

Getränketyp
Rotwein
Jahrgang
2010
Region
Rebsorten
Pinot Noir
Produzent
Weingut Hanspeter Ziereisen
79588 Efringen-Kirchen
Weblink
Trinkfenster
2021 - 2035
Preisklasse
i
Zurück zur Übersicht

VINUM-Newsletter

Erhalten Sie das Neuste von VINUM direkt in Ihre Inbox!

JETZT ABONNIEREN