Westhofener Spätburgunder 2018

87/ 100
Punkte

In der Nase Sauerkirsche, Holunder und Brombeere, auch ein Anflug von Rosenblättern, Medizinalkräuter und Lakritze, auch Zedernholz. Im Gaumen eher schlank, von einer präsenten, jugendlichen Säure geprägt, kerniges Tannin.

Dossier: Best of Deutschland (9 | 2021) CH
Kategorie 6: Spätburgunder trocken

Getränketyp
Rotwein
Jahrgang
2018
Rebsorten
Spätburgunder
Produzent
Weingut Gutzler
67599 Gundheim
Weblink
Vol.-%
13 %
Trinkfenster
2021 - 2026
Preisklasse
i

Diesen Wein finden Sie bei:

Firmenname
Vinovision
Dorfstrasse 35, 8152 Opfikon
Schweiz
 
Zurück zur Übersicht