Prellenberg Carnuntum DAC 2018

16,5/ 20
Punkte

Zwei Generationen Grassl arbeiten in Göttlesbrunn im Carnuntum, Hand in Hand. Am Prellenkirchener Spitzerberg wachsen die Trauben auf fossilem Kalkstein mit karger Sandauflage. Der Blaufränkisch ist saftig und trink animierend. Rote Beeren, Veilchen, Würze und Pfeffer, sogar ein Hauch Kümmel. Hochelegant und burgundisch am Gaumen. Vibrierende, saftige Säure, Preiselbeeren, feinkörniges, seidiges Tannin und wundervoll präzise in der Stilistik.

Guide: Weine des Monats (10 | 2021) DE

Getränketyp
Rotwein
Jahrgang
2018
Region
Carnuntum
Rebsorten
Blaufränkisch
Produzent
Weingut Philipp Grassl
2464 Göttlesbrunn
Weblink
Vol.-%
13 %
Trinkfenster
2021 - 2028
Preisklasse
i

Diesen Wein finden Sie bei:

Firmenname
Broeding - Weinhandel Ritzling Gastronomiebetriebs GmbH
Schulstr. 9, 80634 München
Deutschland
 
Zurück zur Übersicht