Haut-Médoc AOC Château Belle-Vue 2016

17,5/ 20
Punkte

Dezente kühle wie herbe Waldfrüchte, Astwerk und etwas Nussschalen, Traubenkerne und grüne Kräuter. Dabei in sich geschlossen und recht kompakt. Saftiger und noch leicht kerniger Stil mit frischer Säure, drahtigem Tannin, Sauerkirsche und wieder dem Erdig-Herben. Kein Schmeichler, doch mit viel Charakter und fürs Essen gemacht.

BEST BUY

Marktschau: Bordeaux zwischen 20 und 50 Franken (12 | 2021) CH

Getränketyp
Rotwein
Jahrgang
2016
Region
Bordeaux - Médoc & Graves
Rebsorten
Cabernet Sauvignon , Merlot , Petit Verdot
Produzent
Heritiers Vincent Mulliez
33460 Macau
Weblink
Vol.-%
13.5 %
Trinkfenster
2022 - 2029
Preisklasse
i

Diesen Wein finden Sie bei:

Firmenname
Martel AG St.Gallen
Poststrasse 11, 9000 St. Gallen
Schweiz
 
Zurück zur Übersicht