Peloponnese PGI Agiorgitiko 2019

16,0/ 20
Punkte

Die Weinberge liegen in windigen 600 bis 1050 Metern Höhe, der Anbau erfolgt biologisch beziehungsweise zum Teil biodynamisch. Dieser ungeschönte Rote braucht unbedingt Luft, also wenn möglich dekantieren! Zeigt dann eine feine Kirschnote, auch Zitrusfrucht, vor allem Limette. Im Mund präsentiert er beste Balance zwischen Körper und Eleganz.

Scholl & Vaterlaus (1-2 | 2022) INT

Getränketyp
Rotwein
Jahrgang
2019
Region
Griechenland
Rebsorten
Agiorgitiko
Produzent
Tetramythos
25003 Ano Diakopto
Trinkfenster
2022 - 2026
Preisklasse
i

Diesen Wein finden Sie bei:

Firmenname
The Winehouse
Burgsteige 1 , 89075 Ulm
Deutschland
 
Zurück zur Übersicht