Riesling Spätlese trocken Bechtheimer Geyersberg 2008

16,0/ 20
Punkte

Prachtstück vom Winzer mit dem eigenwilligen Namen Johannes Geil-Bierschenk. Vielschichtige, würzige Aromen; intensiver Biss, regelrecht vibrierender Wein, der viel Druck macht.

Guide: Rheinhessische Talente (5 | 2010) DE

Getränketyp
Weisswein
Jahrgang
2008
Rebsorten
Riesling
Produzent
Oekonomierat Joh. Geil I. Erben
67595 Bechtheim
Weblink
Trinkfenster
2010 - 2014
Zurück zur Übersicht