Saulheimer Hölle Spätburgunder 2007

16,5/ 20
Punkte

Der erst 28-jährige Johannes Thörle, der den elterlichen Betrieb voran brachte, gehört zu den großen Talenten in Rheinhessen. Ein Beweis dafür ist sein delikater Burgunder, der im Aroma mit seiner kühlen Note an ein Gewächs aus der Bourgogne erinnert. Im Geschmack viel Feuer, zugleich feingliedrig, mit ausgeprägter, aber harmonisch eingebundener Frucht.

VINUM Deutscher Rotweinpreis 2010 (11|2010) DE

Getränketyp
Rotwein
Jahrgang
2007
Rebsorten
Spätburgunder
Produzent
Weingut Thörle
55291 Saulheim
Weblink
Trinkfenster
2010 - 2014
Zurück zur Übersicht

VINUM Weinguide Deutschland 2020

Ganz nüchtern betrachtet: ein Top Angebot!
Der neue VINUM Weinguide 2020

JETZT BESTELLEN