Thermenregion Rotgipfler Selektion 2009

16,0/ 20
Punkte

Das unter neuer Regie stehende Traditionsweingut (seit 1141 im Besitz des Zisterzienserordens) mit den drei Winzern Karl Alphart, Leopold Aumann und Erich Polz sowie Vermarkter Willi Balanjuk hatte mit dem von der Natur verwöhnten 2009er gewissermassen "Anfängerglück" auch bei diesem Rotgipfler: Orangenschale und Lebkuchen im Bouquet; komplex, temperamentvoll, intensive Würze, mineralisch, stattliche Länge. Weil hier so viele positive Komponenten zusammen kommen und man zudem von einer sehr harmonischen Zusammenarbeit von Könnern sprechen kann, hat dieser Wein Vorbild-Charakter und verdient den Titel "Liebling des Verkosters".

Guide Österreich weiss-rot - Autochthone Rebsorten (3 | 2011) INT

Getränketyp
Weisswein
Jahrgang
2009
Rebsorten
Rotgipfler
Produzent
Stiftsweingut Heiligenkreuz, Gumpoldskirchen
2352 Gumpoldskirchen
Weblink
Trinkfenster
2011 - 2016
Zurück zur Übersicht

VINUM Weinguide Deutschland 2020

Ganz nüchtern betrachtet: ein Top Angebot!
Der neue VINUM Weinguide 2020

JETZT BESTELLEN