Mittelburgenland Blaufränkisch Exclusiv 2008

16,5/ 20
Punkte

Recht kraftvoll mit saftigen Sauerkirschnoten, Holzeinfluss begleitet den Wein snft. Im Mund sehr präzise, klar, kühl, mit anregende Säure, hat die Reife der Tannine extrem gut eingefangen, macht richtig Lust auf den nächsten Schluck. Der Alkohol ist bestens eingebunden, fruchtige, anregende Länge. Man schmeckt dem Wein an, wie viel Arbeit sich Joe Igler im Weinberg macht. Sein Kommentar: « Der ist so, wie ich mir einen guten Blaufränkisch vorstelle! »

Guide Burgenland: Blaufränkisch (3 | 2011) INT

Getränketyp
Rotwein
Jahrgang
2008
Rebsorten
Blaufränkisch
Produzent
Weingut Josef Igler
7301 Deutschkreutz
Weblink
Trinkfenster
2011 - 2019
Zurück zur Übersicht

VINUM-Newsletter

Erhalten Sie das Neuste von VINUM direkt in Ihre Inbox!

JETZT ABONNIEREN