Spätburgunder «R» 2009

16,0/ 20
Punkte

Thomas Seeger schickte gleich drei 2009er ins Rennen. Ausgerechnet der "Drittwein" mit nur einem "R" wurde am besten bewertet. Die beiden betriebsintern höher eingestuften Weine bekamen zwar ein "sehr gut", aber sie sind noch in der weinigen Pubertät und tun sich in Blindproben zwangsläufig schwer, während sich der "R" schon recht offen präsentierte: Feine Cassis; saftig, komplex, ausgeprägte Frucht, zeigt Tiefgang.

VINUM Deutscher Rotweinpreis 2011 (12|2011) DE

Getränketyp
Rotwein
Jahrgang
2009
Region
Rebsorten
Spätburgunder
Produzent
Weingut Seeger
69181 Leimen
Weblink
Trinkfenster
2011 - 2018
Zurück zur Übersicht

VINUM-Newsletter

Erhalten Sie das Neuste von VINUM direkt in Ihre Inbox!

JETZT ABONNIEREN