Flaschenreife

Entwicklung eines hochwertigen Weins während seiner Lagerung. Drei Qualitätsmerkmale zeichnen die Flaschenreife aus: Das Aromenspektrum des Buketts ist voll entfaltet, am Gaumen hat sich die Säure integriert und das Tannin ist weich und mürbe geworden. Nur aussergewöhnliche Weine aus besten Jahrgängen können 20, 30 oder 50 Jahre in der Flasche reifen.  

VINUM-Newsletter

Erhalten Sie das Neuste von VINUM direkt in Ihre Inbox!

JETZT ABONNIEREN