Florhefe

Weisser bis bräunlicher, schaumiger bis filzähnlicher Hefebelag auf der Oberfläche von Sherrys der Typen Fino und Manzanilla. Sie sorgt dafür, dass der unter ihr lagernde Wein eine sehr langsame, angenehme Aromastoffe bildende Oxidation erfährt. Ohne Florhefe entstünde nicht Sherry, sondern Essig. An einem einzigen Ort, in Sanlúcar de Barrameda an der andalusischen Küste Spaniens, wächst diese Hefe bis zu einer mehrere Zentimeter dicken Schicht, die den feinsten Sherry, den salzig schmeckenden Manzanilla, hervorbringt.

Zurück zur Übersicht

Willkommen bei VINUM

Bitte wählen Sie:

CH DE FR