Luftton

Weinfehler, der auf Oxidation des Ethylalkohols zu Acetaldehyd zurückzuführen ist. Sie sind charakteristisch dunkel und weisen einen Geruch nach Fallobst und angebissenem Apfel auf. Er kann durch Zugabe von Schwefel beseitigt werden, auch noch nachdem der Wein bereits einige Jahre in der Flasche lagerte.

VINUM-Newsletter

Erhalten Sie das Neuste von VINUM direkt in Ihre Inbox!

JETZT ABONNIEREN