Neuzüchtung

Moderne Rebsorten, die ab Mitte des 19. Jahrhunderts und verstärktim 20. Jahrhundert mit züchterischer Absicht gezielt durch die manuelle Kreuzungzweier ausgewählter Elternrebsorten und durch kontrollierte Kernaussaat der sexuell befruchteten Samen erzeugt und nach mehrjähriger Sämlingsprüfung aus derKreuzungspopulation herausselektiert, benannt und in den Markt eingeführt wurden.

Zurück zur Übersicht

VINUM-Newsletter

Erhalten Sie das Neuste von VINUM direkt in Ihre Inbox!

JETZT ABONNIEREN