VINUM Weinguide Deutschland 2021 • Rotwein gut und günstig

Die besten trockenen Rotweine unter 15 Euro

Veröffentlicht: 16. November 2020


Es gibt sie noch, die eierlegenden Wollmilchsäue. Wir haben für Sie unsere Verkostungsnotizen durchforstet und die Rotweine herausgefischt, die für relativ kleines Geld den meisten Wert bieten.

1. Platz | 90 Punkte
2017 Spätburgunder trocken
Bestes Fuder

Weingut F.J. Regnery, Mosel
11,40 Euro

www.weingut-regnery.de

2. Platz | 90 Punkte
2018 Kostheimer Merlot trocken

Weingut Bott, Rheingau
11,80 Euro

www.weingut-bott.de

3. Platz | 90 Punkte
2018 Spätburgunder trocken
Alte Reben Johann Jakob

Weingut Heinz Nikolai, Rheingau
12 Euro

www.heinz-nikolai.de

4. Platz | 90 Punkte
2018 Spätburgunder trocken

Weingut Günther Steinmetz, Mosel
12,50 Euro

www.weingut-guenther-steinmetz.de

5. Platz | 90 Punkte
2018 Birkweiler Kastanienbusch       
Spätburgunder trocken Leitwolf

Weingut Wolf, Pfalz
13,80 Euro

www.weingut-wolf-birkweiler.de

6. Platz | 90 Punkte
2016 Appenheimer
Frühburgunder trocken

Weingut Franz, Rheinhessen
14 Euro

www.weingut-franz.de

7. Platz | 89 Punkte
2018 Spätburgunder Kabinett
trocken Bodenständig

Weingut Hiss, Baden
7,50 Euro

www.weingut-hiss.de

8. Platz | 89 Punkte
2018 Uelversheimer
Spätburgunder trocken

Weingut Kissinger, Rheinhessen
8,10 Euro

www.weingutkissinger.de

9. Platz | 89 Punkte
2018 Assemblage unfiltered trocken

Weingut Peth-Wetz, Rheinhessen
9,50 Euro

www.peth-wetz.com

10. Platz | 89 Punkte
2017 Spätburgunder trocken

Weingut Fritz Blankenhorn, Baden
9,50 Euro

www.weingut-blankenhorn.de

Zurück zur Übersicht

VINUM-Newsletter

Erhalten Sie das Neuste von VINUM direkt in Ihre Inbox!

JETZT ABONNIEREN