Intensiver Weinguts-Garten

Dr. Bürklin-Wolf jetzt mit Pop-Up-Restaurant im Englischen Garten

Text: Carsten Henn | Veröffentlicht: 23. Juni 2020


Eine innovative Idee hatte Steffen Brahner vom Pfälzer Spitzenweingut Dr. Bürklin-Wolf: Wenn viele Gastronomie-Betriebe wegen der Hygiene-Vorschriften in ihren kleinen Räumlichkeiten nicht wirtschaftlich arbeiten können, warum nicht die grosszügigen im Weingut für ein Pop-Up-Restaurant zur Verfügung stellen? Genauer den Englischen Garten des Guts – und bei schlechtem Wetter das grosse, leerstehende Gewächshaus. Also rief er Benjamin Peifer vom «Intense» in Kallstadt an (1 Michelin-Stern / 16 Gault&Millau-Punkte). «Er war direkt begeistert, ist mir verbal um den Hals gefallen, weil er keine Aussenplätze bei sich hat.»

Be Intense at Dr. Bürklin-Wolf

Bis 30. August gibt es pro Öffnungs-Tag dreissig Plätze, serviert wird ein 12-Gänge-Menü für 120 Euro. Den Küchenstil beschriebt Peifer als «Regional mit japanischem Einschlag und dem klaren Fokus auf intensiven Aromen». Das Überraschungs-Menü steht unter dem Namen «Gemeinsam.Getrennt» und ist an die besondere Situation angepasst – was bedeutet, dass nahezu alles auf dem Grill zubereitet wird. Das Menü nimmt die Idee auf, dass aktuell ein wenig Distanz zueinander nötig ist (auch um Gastronomie überhaupt betreiben zu dürfen), Erlebnis und Geschmack aber etwas sind, das verbindet. Im Klartext kann das dann zum Beispiel so aussehen, dass ein im ganzen gegrillter Fisch auf verschiedene, unabhängig voneinander sitzende Tische verteilt. Somit ist der Gast zwar getrennt und trotzdem sind alle irgendwie gemeinsam vereint.

Los geht es immer zwischen 18 und 18-30 Uhr und um 22.30 Uhr ist Schluss. Bei den Weinen stellen die des Hauses natürlich den Großteil, aber die Karte ist angereichert mit einigen Rotweinen anderen Betriebe, zwei Champagnern und dem Sake des «Intense».

Weitere Infos finden sich hier: https://www.restaurant-inten.se/be-intense-at-buerklin-wolf/

Zurück zur Übersicht

VINUM-Newsletter

Erhalten Sie das Neuste von VINUM direkt in Ihre Inbox!

JETZT ABONNIEREN