Flutkatastrophe erschüttert die Weinwelt

Wie man Winzer/innen im Ahrtal jetzt helfen kann

Veröffentlicht: 19. Juli 2021


Die Flutkatastrophe zerstörte viele Teile von Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen, auch viele Winzer/innen sind schwer betroffen. Besonders das Ahrtal ist hart von der Flut getroffen worden. Das Technische Hilfswerk (THW), die Bundeswehr und die Feuerwehr raten freiwilligen Helfern davon ab, unkoordiniert ins Ahrtal zu fahren. Über folgende Aktionen können Sie jedoch finanziell Unterstützung leisten.

Viele Winzer/innen und Verbände starteten Benefiz-Weinverkaufsaktionen und Spendenaufrufe.

Da der Weinbau eine der wichtigsten Säulen dieser Region ist, wurde der Verein «Ahr - A wineregion needs Helf for Rebuilding e.V.» gegründet und ein Spendenkonto eingerichtet. Menschen, die sich dem Weinbau verbunden fühlen und sich mit einer Geldspende beteiligen möchten, können auf folgendes Konto ihren Beitrag spenden. Das Geld kommt den Winzern zugute:

Ahr – A wineregion needs Help for Rebuilding e.V.
KSK AHRWEILER
MALADE51AHR
DE94 5775 1310 0000 3395 07

 

Zurück zur Übersicht