Birkweiler Rosenberg Weissburgunder Spätlese 2011

16,0/ 20
Punkte

En Weissburgunder in schon fast beängstigender Frühform. Feiner, animierender Kräuterduft; tolle Würze im Mund, stattliche Fülle, vielschichtig und elegant; gefiel uns derzeit noch einen Tick besser als der hausintern höher eingestufte Weissburgunder "Signatur", der aber mehr Entwicklungszeit braucht, um seine 14 Grad Alkohol gut zu integrieren. Beim Rosenberg sind es nur 13 % Vol. und er ist in der Säure (6,8 g/l) etwas höher.

Guide: Deutsche Burgunder (3 | 2012) DE

Getränketyp
Weisswein
Jahrgang
2011
Rebsorten
Weissburgunder
Produzent
Ökonomierat Joh. Kleinmann
76831 Birkweiler
Weblink
Vol.-%
13 %
Trinkfenster
2012 - 2016
Preisklasse
i
Zurück zur Übersicht