Coteaux-du-Languedoc AOP Marlène N° 3 2006

17,5/ 20
Punkte

Warum Nummer drei? «Weil die Cuvée Marlène schon anderswo existiert. Und drei, weil es sich um die dritte rote Cuvée des Hauses handelt.» Sie besteht aus 60 Prozent Syrah und 40 Prozent Grenache und wird seit 2003 produziert. Verführerisch fruchtig, feines Tanningerüst, sonniger, temperamentvoller

Südwein, der trotzdem erstaunlich bekömmlich mundet.

Winzerlegende Marlène Soria (9|2016) INT

Getränketyp
Rotwein
Jahrgang
2006
Rebsorten
Syrah , Grenache
Produzent
Domaine de la Peyre Rose
34230 St-Pargoire
Trinkfenster
2016 - 2025
Zurück zur Übersicht

VINUM Weinguide Deutschland 2020

Ganz nüchtern betrachtet: ein Top Angebot!
Der neue VINUM Weinguide 2020

JETZT BESTELLEN