Sommeliers Choice

Text: Nicole Harreisser, Foto: z.V.g.


«Die Länder aus Südosteuropa haben ein grosses Potenzial für Topweine.»


 

Als Sommelier sind Sie…?

Mittelsmann zwischen Produzent und Konsument. Idealerweise bekommt der Konsument etwas, das seine Erwartungen übertrifft und absolut seinem Geschmack entspricht.

Eiswürfel im Champagner sind…?

Bei frischem «einfacherem» Champagner durchaus ein akzeptabler Trend, bei hochwertigem gereiftem Champagner ein «No-Go».

Welche Weintrends entstehen gerade?

Neue Länder aus Südosteuropa. Warum sollte es in diesen Breitengraden nicht auch das Potenzial zu Topweinen geben so wie in Spanien, Italien und Südfrankreich? Bin schon gespannt, was da noch alles kommt!

Mit welchem Süsswein würden Sie eine Nacht verbringen?

Mit einem gereiften Château Rieussec aus dem Sauternes – aber nur mit meiner Frau!

Welcher Champagner für grosse Momente?

Dom Perignon Rosé.

Was sollten junge Weintrinker unbedingt entdecken?

Rote und Weisse Burgunder – die müssen nicht unbedingt teuer sein!

Was trinken Sie nach einem langen Abend?

Zuerst ein tschechisches Bier für den Durst und dann ein Glas weissen Bordeaux.

Ihre kurioseste Weinempfehlung?

Die ist aus Versehen passiert! Ein süsser Top-Sherry von Lustau, der zu einem spanischen Käsebuffet gedacht war, wurde mit einem staubtrockenen Sherry des gleichen Produzenten vertauscht, und das auch noch für 100 Personen. Als wir es merkten, war es schon zu spät – das Erstaunliche: Der trockene Sherry harmonierte perfekt zum Käse! Die Gäste haben nichts bemerkt!

Welcher Wein war eine Offenbarung für Sie?

Das war ein Grands Échézeaux 1967, den wir mit dem Besitzer Aubert de Villaine von Romanée-Conti im Mai 2014 direkt auf dem Weingut probieren durften. An diesem Tag habe ich auch gelernt zu verstehen, warum Menschen (wenn sie es sich leisten können und wollen) bereit sind, einen vier- oder fünfstelligen Betrag für eine Flasche Wein zu bezahlen.

Welche Traubensorte oder Weinstilistik geht für Sie gar nicht?

Orangeweine – nur wenige schaffen es, mit dieser traditionellen Methode der Weinbereitung einen wirklich guten Wein zu machen.

Zurück zur Übersicht

Willkommen bei VINUM

Bitte wählen Sie:

CH DE FR