Mediterran gefülltes Parmesankörbchen

Zutaten (für 4 Personen)

100 g Parmesan | Ricotta | 1 Glas Taggiascha-Oliven | 1 Glas halbgetrocknete Tomaten (Pomodori semisecchi) | Pfeffer | Petersilie | Olivenöl

Zubereitung

Für das Parmesankörbchen sechs Esslöffel geriebenen Parmesan gleichmässig auf den Boden einer beschichteten Bratpfanne geben und so lange backen, bis der Parmesan geschmolzen ist und an einigen Stellen goldgelb wird.

Danach mit der ungebackenen Seite nach oben in ein Schüsselchen legen und vorsichtig andrücken. Kurz abkühlen lassen.

Den Ricotta würfeln und in einer Pfanne erhitzen, anschliessend in das Parmesankörbchen geben,mit Oliven und grob gehackten Tomaten garnieren und mit Pfeffer und Petersilie bestreuen.

Zum Schluss einen Spritzer Olivenöl darübergeben.

Wein-Tipp: Conegliano Valdobbiadene

Prosecco Superiore DOCG Brut

In der Heimat des Prosecco Superiore isst man zum Aperitif verschiedenes Fingerfood. Das reicht von Salami über Käse bis hin zu einfachen Gerichten wie diesem gefüllten Parmesankörbchen. Ein Prosecco Superiore DOCG Brut ist mit seiner trockenen, frischen Art der perfekte Begleiter dafür.

Zurück zur Übersicht

Willkommen bei VINUM

Bitte wählen Sie:

CH DE FR