Hausgemachte Eierspaghetti mit rohem Gemüse

Zutaten (für 4 Personen)

400 g Weissmehl | 4 Eier | ½ TL Salz | 4 Tomaten (San Marzano) | ½ Stangensellerie | 1 Gurke | 1 Zucchetti | ½ gelbe Paprika | 1 Knoblauchzehe | 8 Blätter Basilikum | Petersilie | Olivenöl | Salz Pfeffer | 1 Peperoncini (je nach Geschmack auch ½)

Zubereitung

Für den Spaghettiteig Mehl, Eier und Salz zu einem Teig verkneten und eine Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

Das Gemüse waschen und in kleine Würfel schneiden. Mit Olivenöl, Salz, Pfeffer und Peperoncini mischen und mindestens eine Stunde ziehen lassen. Basilikum und Knoblauchfein hacken, vermischen und ebenfalls zum Gemüse geben.

Den Teig bei Raumtemperatur mit einem Nudelholz oder einer Nudelmaschine fein ausrollen und mit der Maschine oder einem Messer fein schneiden.

Die Nudeln in Salzwasser kochen und auf einem Teller anrichten. Mit einem grosszügigen Klecks der rohen Gemüsesauce servieren.

Wein-Tipp: Conegliano Valdobbiadene

Prosecco Superiore DOCG Extra Dry

Die Auswahl von rohem Gemüse kann je nach Jahreszeit variiert werden. Zur schmackhaften Pasta mit würziger Sauce passt die süssliche, klassische Version eines Prosecco Superiore perfekt.

Zurück zur Übersicht

Willkommen bei VINUM

Bitte wählen Sie:

CH DE FR