Spaghetti alla carbonara di salmerino

Foto: iStock/Sjoerd van der Wal

Zutaten (für 4 Personen)

240g Spaghetti Bio | 80g geräucherter Saibling Olivenöl Garda DOP | 4 Eigelb | 1 Eiweiss | Salz undPfeffer

Zubereitung

Den Saibling schneiden und leicht in einer Pfanne mit Olivenöl anrösten.

Die Spaghetti al dente kochen, das Kochwasser aufbewahren, mit dem Saiblingsfilet in der Pfanne vermischen und ein wenig Spaghetti-Wasser angiessen.

In einer Terrine vier Eigelb und ein Eiweiss mit etwas Salz und Pfeffer vermischen.

Die Spaghetti-Saibling-Mischung in die Terrine geben, durchmischen und mit Olivenöl und Pfeffer servieren, ein frisches Filet des geräucherten Saiblings darüberlegen.

Wein-Tipp: Cantina Roverè della Luna Aichholz

Vigna L’Omeri Pinot Grigio Trentino DOC 2013

Noten von Litschi und Pfirsichen; kompakt mit belebender Säure, das Finale feinherb mit schöner Evolution. Ein Ausdruck des gleichnamigen Rebberges bei Roverè della Luna.

Zurück zur Übersicht

Willkommen bei VINUM

Bitte wählen Sie:

CH DE FR