Tortelloni mit Morlacco und Mais Biancoperla

ZUTATEN

500 g Mehl | 4 Eier | 250 g Maismehl Biancoperla | 150 g Morlacco-Trevigiano-Käse | Geräucherter Ricotta | Butter | frischer Thymian | Salz und Pfeffer

ZUBEREITUNG

Pastateig aus Mehl, Eiern und etwas Salz zubereiten.
Ruhen lassen, während die Füllung vorbereitet wird:
eine Polenta mit dem Maismehl anrühren, darin den
Morlacco schmelzen lassen. Salzen, pfeff ern, abkühlen.
Pasta ausrollen, in Quadrate teilen, in der Mitte
eine Kugel Morlacco platzieren, in Tortelloni-Form
verschliessen. Die Tortelloni in heissem Wasser ziehen
lassen, bis sie bissfest sind, und in einer Pfanne mit
Butter und Thymian schwenken. Mit etwas geräuchertem
Ricotta bestreuen.

www.locandadalino.it

VINUM-Newsletter

Erhalten Sie das Neuste von VINUM direkt in Ihre Inbox!

JETZT ABONNIEREN