Zürich, 27.05.2019

Riesling, Pinot Noir & Co. – Deutsche Winzer und ihre Weine

Ende Mai ist es wieder so weit: Im Rahmen der Degustation "Riesling, Pinot Noir & Co." haben Sie dann wieder Gelegenheit, über 250 Weine von über 40 Weingütern aus Deutschland zu verkosten. Probieren Sie aktuelle Jahrgänge etablierter Erzeuger und nutzen Sie die Gelegenheit, Neues zu entdecken, denn zahlreiche Aussteller präsentieren ihre Weine zum ersten Mal bei dieser Degustation.

Seminar – Exklusiv für Fachbesucher
14.00 – 15.00 Uhr Deutsche Weine – Eleganz auch im Klimawandel
Erleben Sie mit Prof. Dr. Ulrich Fischer, Leiter des Instituts für Weinbau und Oenologie am DLR in Neustadt und eine Koryphäe in der Forschung in Sachen deutsche Weine, wie sich die wärmeren Jahre auf den Weinbau in Deutschland auswirken. Er zeigt Ihnen, wie es den deutschen Winzern trotz steigender Temperaturen gelingt, die „cool climate“-Aromatik und Eleganz in ihren Weinen zu erhalten und zu gewährleisten, dass diese Besonderheit deutscher Weine auch weiterhin besteht.

Degustation
15.00 – 20.00 Uhr Fachpublikum aus Handel, Gastronomie und Presse
17.30 – 20.00 Uhr Private Weinliebhaber

Alle Weingüter finden Sie unter
ch.deutscheweine.de
Erleben Sie zudem Deutschlands Weinregionen greifbar nah mit der Virtual Reality-Brille in unserer 360 Grad Lounge im Rahmen der Degustation. Einfach Brille auf und schon sind sie Dank Virtual-Reality mitten in den deutschen Anbauregionen, stehen im Steilhang, sitzen auf dem Anhänger mit Lesegut, lassen sich durch die Weinberge kutschieren oder begleiten den Winzer in den Weinkeller.