VINUM – Magazin für Weinkultur

Über uns

VINUM, berichtet als Magazin für Weinkultur über Trends in der Weinszene und stellt jeden Monat über 300 aussergewöhnliche Weine und ihre Macher vor. Spannend geschriebene Reportagen über Weinregionen kratzen nicht nur an der Oberfläche, sondern gehen in die Tiefe.

Information trifft Genuss, Unterhaltung trifft Nutzwert.

Lesen Sie Porträts von Winzerinnen und Winzern, die mit ihrem Handwerk und ihrer Qualitätsphilosophie die Weinwelt revolutionieren. Dazu journalistisch recherchiertes, fundiertes Hintergrundwissen aus der Welt des Weins, sowie Expertenmeinungen zu Entwicklungen und Trends. Die VINUM-Autoren in den wichtigen Weinbauregionen Europas (Frankreich, Italien, Deutschland, Schweiz, Spanien, Österreich) sichern den hohen Informationswert und eine authentische Berichterstattung aus dem jeweiligen Terroir.

VINUM – eine internationale Medienmarke

Mit drei länderspezifischen Print-Ausgaben – für Deutschland/Österreich, der deutschsprachigen Schweiz und der Suisse Romande/Frankreich – sowie der internationalen Web-Plattform, ist VINUM eines der wichtigsten Weinmagazine Europas. VINUM zeigt seit seiner Gründung im Jahr 1980, wie man die Essenz aus der faszinierenden Genussmaterie Wein herausfiltert.

«VINUM ist nicht nur eine besondere Zeitschrift, sondern ein ganzer Kosmos.»

Neben den Magazinen machen zahlreiche Themen- und Regionen-Specials, Online-Plattformen, Apps, Bücher, Social Networks, Awards und Events VINUM zu einer grossen internationalen Medienmarke. Mit dem Grand Prix du Vin Suisse, dem Deutschen Rotweinpreis, dem Schweizer Bioweinpreis, dem Riesling Champion, dem Swiss Spirits Award, dem Sekt Award, dem Wine List Award und dem Internationalen Genossenschaftscup hat sich VINUM als Veranstalter wichtiger Weinawards in Deutschland und der Schweiz etabliert. Hier leben wir aus, was wir können. Und hier belegen wir unsere ganze Kernkompetenz im Spannungsfeld einer grossen internationalen Medienmarke und deren Vernetzung.

MAGAZIN

Ausgabe Deutschland/Österreich: 10 x im Jahr
Ausgabe Schweiz (Deutschschweiz): 10 x im Jahr
Ausgabe Schweiz/Frankreich (Französisch): 5 x im Jahr

DIGITAL

Interaktive Website für die weinaffine Community, optimiert für Desktop, Tablet und Smartphone.
Newsletter für Geniesser mit News, Tipps, Terminen u.v.m.
Social Media-Präsenz in Facebook, Twitter und Instagram.
App's für iOS und Android (Deutsch, Französisch, Englisch).

WINEGUIDES

VINUM verkostet, beurteilt, präsentiert und prämiert erwähnenswerte, spezielle und exklusive Weine. Dies ist unsere Kernkompetenz!

CORPORATE PUBLISHING

Unsere Tailor-made Supplements, von der Publireportage bis zum umfassenden Kundenmagazin: VINUM bürgt als Generalunternehmer für die Qualität der Supplements, der reibungsloser Produktion und einem zielgerichteten Vertrieb.

SONDERPUBLIKATIONEN

Themenspezifische Jahrespublikationen mit überdurchschnittlichem Beachtungsgrad und langem Aufbewahrungscharakter: «World of Bordeaux», «Top of Toskana», «World of Champagne» u.v.a. erfreuen sich als Jahresspecial grosser Beliebtheit.

AWARDS/CONTESTS

Bühne frei für die Besten der Besten:

Grand Prix du Vin Suisse… mehr
Schweizer Bioweinpreis… mehr
Swiss Wine List Award... mehr
Swiss Spirits Award... mehr

Deutscher Rotweinpreis, das Original seit 1987… mehr
Riesling Champion für deutsche Riesling-Erzeuger… mehr
Deutscher Sektaward... mehr
German Wine List Award... mehr
Genossenschafts-Cup... mehr

EVENTS

Egal ob Wine & Dine, Grand-Tasting, Masterclass-Seminare,…
VINUM veranstaltet jährlich dutzende Weinevents mit über 8000 Gästen und garantiert als Full-Event-Agentur ein erfolgreiches und reibungsloses Gelingen.

MESSEN / KOOPERATIONEN

VINUM ist bei allen wichtigen Weinevents der Schweiz und Deutschland präsent. Jahreshighlight: ProWein - über 32 Seminare, VIP-Talks … und 980 Teilnehmern … mehr

BÜCHER

Die perfekte Ergänzung zum Magazin: noch fundierter, umfassender und nachhaltiger.
«Die 150 besten Weingüter der Schweiz» … mehr
«Best of Bordeaux», 200 legendäre Châteaux … mehr
«VINUM Weinguide Deutschland», über 11 000 Weine … mehr

CLUB LES DOMAINES

Der Weinclub für Entdecker. Charakterweine für Bessertrinker
... mehr

 

VINUM – eine Erfolgsgeschichte

1980

VINUM wird im November 1980 von einigen Zürcher Weinenthusiasten gegründet. Treibende Kraft ist der Herausgeber und Autor Rolf Kriesi. Zu Beginn erscheint VINUM mit dem Untertitel «Die internationale Zeitschrift für die Freunde des Weines».

1983

erscheint VINUM zum ersten Mal mit einer Deutschland-Ausgabe.

1987

Der «Deutsche Rotweinpreis» wird erstmals ausgeschrieben und feiert 2017 sein 30-jähriges Jubiläum. Die Anzahl der eingereichten Weine ist von damals 300 auf über 1850 angewachsen.

1989

wird der erste «Riesling-Erzeugerpreis» in Deutschland ausgeschrieben, der sich heute unter dem Namen «Riesling Champion» zum Wettbewerb für deutsche Riesling-Erzeuger etabliert hat und im Jahr 2017 mit über 1746 eingereichten Weinen ein Rekordergebnis erzielen konnte

1990

Der «Coup Chasselas» findet zum ersten Mal statt, welcher ab 2004 in den nationalen Wettbewerb «Grand Prix du Vin Suisse» aufgelöst wird.

1991

erscheint VINUM zum ersten Mal in französischer Sprache.

1997

erscheint die erste spanische Lizenz-Ausgabe.

2000

Erstausgabe der «Schweizer Meisterschaft im Weindegustieren», welche bis 2007 gesamthaft sieben Mal durchgeführt wird.

2002

wird VINUM vom Landwirtschaftsverlag in Münster (Deutschland) übernommen. Zusammen mit der Einführung des Euro im Jahr 2002 gibt sich VINUM die Unterzeile «Europas Weinmagazin».

2004

findet erstmals der Grand Prix du Vin Suisse statt. Der Wettbewerb kürt die besten Weine der Schweiz. Mit jährlich knapp 3000 Anstellungen ist der Grand Prix du Vin Suisse seit Beginn der bedeutendste Weinwettbewerb der Schweiz.

2005

Mit der Integration des Magazins «Alles über Wein» stärkt VINUM die Präsenz in Deutschland als führendes Sprachrohr für Weinkultur.

2007

Erstausgabe der «Deutsch-Österreichische Meisterschaft im Weindegustieren», welche bis 2008 gesamthaft zweimal durchgeführt wird.

2008

Die Winzergenossenschaft aus dem badischen Oberkirch steht als erste Gewinnerin des ersten VINUM «Genossenschafts-Cup» Deutschlands fest.

«Der Württemberger», das Kundenmagazin der Württembergischen Weingärtnergenossenschaften erscheint erstmals.

2009

Back to the roots! Roland Köhler übernimmt VINUM. Die Geschicke des Verlags werden wie zu Beginn erneut von der Schweiz aus geleitet.

2010

Renaissance! Unter der Leitung der neuen Chefredaktion erscheint das Magazin in komplett neuer Aufmachung, begleitet von einem rundum erneuten Internetauftritt.

Dank der Jahrespublikation «World of Bordeaux» erscheint erstmals eine deutschsprachige Publikation, welche umfassend rund 1'000 Primeur-Weine beschreibt.

VINUM wird Social, Dank dem Start der Facebook- und Twitter-Präsenz! 

2011

Publikumsrekord - Fellbach, Stuttgart, wird zur Rotwein-Stadt Deutschlands! Über 1'350 Weinliebhaber verkosten die Gewinnerweine des «Deutschen Rotweinpreises».

2012

Das Weingut Von Winning, Deidesheim, steht als Gewinner des ersten Wettbewerbs «Riesling Champion Deutschland» fest.                           

2013

VINUM für unterwegs! Neu können alle Magazine und Specials zusätzlich auch digital per App online und offline gelesen werden.

Start des VINUM-Instagram-Accounts.

2014

Mit «Die 100 besten Weingüter der Schweiz» erscheint das erste VINUM-Buch, das sich komplett den Schweizer Weinmacherinnen und -machern widmet.

Die Erstausgabe der Jahrespublikation «Top of Toskana» beschreibt knapp 700 einzigartige Weine.

2015

Der Wettbewerb «Schweizer Bioweinpreis» findet erstmals unter dem Patronat von Bio Suisse statt.

2016

Mit «Best of Bordeaux» erscheint das zweite VINUM-Buch, das 200 legendäre Chateaux detailliert portraitiert.

Die Jahrespublikation «World of Champagne» erweist erstmals dem Prestige-Cuvée die Ehre.

2017

Erstmals erscheint der «VINUM Weinguide Deutschland», mit über 11’000 bewerteten Weinen, als Buch und App.

Mit dem «Swiss Wine List Award» werden erstmals gemeinsam mit dem Schweizer Sommelierverband die besten Weinkarten der Schweiz prämiert.

VINUM trinkbar machen! Der «Club les Domaines» erweitert mit tollen Weinpaketen die VINUM-Familie!

Bei der ersten Durchführung des «Deutscher Sekt Award» wird das Sekthaus Raumland zum Sekt-Weingut des Jahres gekürt.

Die 2. Ausgabe des Buches «Die 150 Beste Schweizer Weingüter der Schweiz» wird publiziert. Ein Bestseller!

2018

Weiterer Schritt in die digitale Welt: Dank dem neuen Internetauftritt, dem optimierten Newslettermarketing, dem News-Blog und Ausweitung der Social Media-Channels.

Mit dem «Swiss Spirits Award» prämiert VINUM als Neuheit die besten Spirituosen der Schweiz.

Bei dem ersten «German Wine List Award» wird die Weinkarte vom Berliner «Grill Royal» zur besten Weinkarte Deutschlands erkoren.

«Wein Heimat», Neuerscheinung des komplett überarbeiteten Kundenmagazins der Württembergischen Weingärtnergenossenschaften, mit kostenloser App.

2020

Die neue Chefredaktion vom «VINUM-Weinguide Deutschland 2021» stellt erstmals eine Gastregion vor: Den Auftakt macht Luxemburg.

2021     

Die Welt sieht rosa: Der Wettbewerb «Word of Rosé» findet zum ersten Mal statt.

 

Seit 40 Jahren widmet sich VINUM dem Wein, den Winzern, die ihn keltern, dem Terroir, das ihn prägt, und den

Anekdoten und Mythen, die ihn umranken. Das Credo, wie wir das tun, ist seit 1980 dasselbe geblieben: Wir wollen nicht dozieren, nicht belehren, nicht vorschreiben, sondern vermitteln, sensibilisieren und unsere Begeisterung für das Elixier Wein mit den VINUM-Lesern teilen. Was vor 40 Jahren mit der ersten VINUM-Print-Ausgabe begann, ist zu einem vielfältigen Kosmos gewachsen.

Die VINUM-Familie wächst fortwährend an, dies stets mit der Leidenschaft und dem Fokus auf die Kernkompetenz Wein. Willkommen in der VINUM-Welt!

Verleger: Roland Köhler

Impressum

Mediadaten