Celaio 2004

15,0/ 20
Punkte

Rubinrot mit aufhellendem Rand. Die Nase ist deutlich gereift, viel kräuterige Noten, leicht brennend und allzu medizinal. Cassis, Brotrinde, Kräuterbonbons und schwarze Schokolade. Die Säure bringt zwar ordentlich Spannkraft mit, der Wein wirkt aber zu harsch im Mund. Der Körper ist mittel, die Aromen sind ebenfalls sehr reif. Rauchspeck, Zwetschgen, Eukalyptus.

Guide Neuseeland (4 | 2012) INT

Getränketyp
Rotwein
Jahrgang
2004
Produzent
VinAlto
Clevedon
Weblink
Vol.-%
13 %
Trinkfenster
2012 - 2014
Zurück zur Übersicht