Kabinett trocken Eisentaler Betschgräbler 2011

15,5/ 20
Punkte

Hausherr Gerhard Huber als Talent zu bezeichnen, ist bei seinem Geburtsjahrgang 1956 wohl nicht angebracht. Aber unter "Entdeckung" kann man diesen alteingesessenen Betrieb, der sich mit zwei blitzsauberen Weinen vorstellte, durchaus einreihen. Im Aroma zeigt der Jungwein eine leichte Spontangärer-Note, die aber nicht stört. Im Geschmack präsentiert sich der Riesling kompakt, druckvoll - ein "Maul voll Wein", das Spass macht und beim Preis erkennen lässt, dass die Kellerei zu den Unbekannten gehört.

Riesling Ortenau (4/2012)

Getränketyp
Weisswein
Jahrgang
2011
Region
Rebsorten
Riesling
Produzent
Weinkellerei Paul Huber, Bühl-Altschweier
77815 Bühl-Altschweier
Weblink
Trinkfenster
2012 - 2015
Preisklasse
i
Zurück zur Übersicht