Neuweierer Mauerberg Riesling Spätlese trocken 2010

15,5/ 20
Punkte

1992 kaufte die Frankfurter Architektin Gisela Joos das damals herunter gewirtschaftete Traditions-Schlossweingut (Ursprung im 12. Jahrhundert) und brachte es mit viel Investitionen wieder auf Vordermann. Auch ein Top-Restaurant wurde in das Schlossgebäude integriert. Die Weine sind ebenfalls tadellos, wie diese Spätlese aus dem landschaftlich eindrucksvollen Mauerberg zeigt: Zitrus, Grapefruit und viel Mineralität im Bouquet; richtig knackige, anregende Säure, dahinter delikate, zarte Frucht, noch sehr jugendlich.

Riesling Ortenau (4/2012)

Getränketyp
Weisswein
Jahrgang
2010
Region
Rebsorten
Riesling
Produzent
Weingut Schloss Neuweier GmbH u. CoKG
76534 Baden-Baden
Weblink
Trinkfenster
2012 - 2016
Preisklasse
i
Zurück zur Übersicht