Qualitätswein trocken Klostergut Fremersberg Feigenwäldchen 2010

15,5/ 20
Punkte

1997 war der erste Jahrgang für Ewald Kopp. In relativ kurzer Zeit hat er sich in die Ortenauer Spitze hoch gearbeitet und konnte letztes Jahr über einen dritten Platz in der Königsklasse Spätburgunder beim VINUM-Rotweinpreis strahlen. Bei Weiss hat er seit 2009 mit dem Feigenwäldchen ein neues Betätigungsfeld. Dieser Wein aus der wertvollen Einzellage stammt von alten Reben und imponiert schon im Bouquet mit feinem Kräuterduft; auf der Zunge ist der Riesling betont herb, mineralisch, leicht salzig und herrlich geradlinig sowie angenehm ungeschminkt.

Riesling Ortenau (4/2012)

Getränketyp
Weisswein
Jahrgang
2010
Region
Rebsorten
Riesling
Produzent
Weingut Kopp
76547 Sinzheim
Weblink
Trinkfenster
2012 - 2016
Preisklasse
i
Zurück zur Übersicht