Bergerac Sec AOC Andréa 2008

15,5/ 20
Punkte

Was uns gefällt: dir ungemeine Mineralität des Weins, seine spürbare Eleganz und Rasse. Doch warum dieser Holztoach, der auch bei Belüftung nach einem Tag in der angebrochenen Flasche nicht verschwindet. Schade, hat Anlagen zu einem Klassewein. Die richtige Dosierung wirklich knapp verpasst!

Guide: Südwestfrankreich: Rosé / Weisswein / Süsswein (11 | 2012) INT

Getränketyp
Weisswein
Jahrgang
2008
Region
Bergerac/ Duras
Rebsorten
Sémillon , Muscadelle
Produzent
Tirecul La Gravière
24240 Monbazillac
Weblink
Trinkfenster
2013 - 2020
Zurück zur Übersicht