Barolo DOCG Gavarini Chiniera 2008

18,0/ 20
Punkte

Liebling: Elio Grasso zählt nicht zu unrecht seit Jahren zu unseren Favoriten: Er vereint die Komplexität des Barolo mit viel Trinkfreude und Terroirtreue. So auch in diesem Jahr, in dem uns allerdings unter seinen Crus der Gavarini Chiniera um eine Spur besser als der Ginestra Casa Maté gefiel: Verführerische Nase mit Aromen von Gewürzen und Blüten, auch wunderbare BeerenAromen; zeigt grosse Klasse dank seiner Frische, seiner Saftigkeit, seiner Kernigkeit, seiner Komplexität, die Gerbstoffe rassig und perfekt eingebunden, beeindruckend auch das komplexe und doch viel Vergnügen bereitende Finale. Unbedingt reifen lassen.

 

Guide: Barolo 2008 (11 | 2012) INT

Getränketyp
Rotwein
Jahrgang
2008
Rebsorten
Nebbiolo
Produzent
Elio Grasso
12065 Monforte d'Alba
Weblink
Trinkfenster
2014 - 2020
Preisklasse
i

Diesen Wein finden Sie bei:

Firmenname
Vini Divini AG
Bahnhofstrasse 11, 5507 Mellingen
Schweiz
 
Lobenbergs GUTE WEINE GmbH & Co. KG
Tiefer 10, 28195 Bremen
 
Zurück zur Übersicht