Barolo DOCG Bussia Cicala 2008

17,5/ 20
Punkte

Blume nach Schwarzbeeren, Nougat und Lakritze; kompakter Bau mit rassigen Gerbstoffen und doch auch viel Fülle und Schmelz, der Ausklang lang und harmonisch auf Aromen von Waldfrüchten und gut eingebundenem Holz. Hervorragender Wein, der noch etwas reifen sollte. Sollte man unbedingt zum Diner geniessen, am besten zu einem herbstlichen Wild- und Trüffelgericht.

 

Guide: Barolo 2008 (11 | 2012) INT

Getränketyp
Rotwein
Jahrgang
2008
Rebsorten
Nebbiolo
Produzent
Poderi Aldo Conterno
12065 Monforte d'Alba
Weblink
Trinkfenster
2014 - 2020
Preisklasse
i

Diesen Wein finden Sie bei:

Firmenname
Lobenbergs GUTE WEINE GmbH & Co. KG
Tiefer 10, 28195 Bremen
 
Vini D'Amato AG
Henric Petri-Strasse 12, 4051 Basel
Schweiz
 
Zurück zur Übersicht