Barolo DOCG Carobric 2008

17,0/ 20
Punkte

Beeindruckende Aromen von Zimtstangen und Gewürznelken; dicht und extraktreich, mit frischen, robusten Tanninen, sehr gut integriert, endet lang auf Nuancen von schwarzen Johannisbeeren. Der ausgewogenste Weine von Scavino in diesem Jahr, steht dem Bric del Fiasc kaum nach.

 

Guide: Barolo 2008 (11 | 2012) INT

Getränketyp
Rotwein
Jahrgang
2008
Rebsorten
Nebbiolo
Produzent
Paolo Scavino
12060 Castiglione Falletto
Weblink
Trinkfenster
2014 - 2019
Zurück zur Übersicht