Regent 2008

15,5/ 20
Punkte

Die drei Herren, die den Gutsnamen ergeben, sind eigentlich zwei Herren (Eigentümer Prof. Dr. Rainer Beck, Önologe Claus Höhne) und eine Frau, aber die hat den "Mann" im Namen (Antje Wiedemann), so dass es passt. Höhne ging bei diesem gut gereiften Regent gekonnt mit dem neuen Eichenfass um: Waldbeeren im Aroma; ausgewogene Fülle und Saft, komplex, immer noch jugendlich anmutend.

Guide: Piwi CHAD (04 | 2013) INT

Getränketyp
Rotwein
Jahrgang
2008
Region
Rebsorten
Regent
Produzent
Weingut Drei Herren
01445 Radebeul
Trinkfenster
2013 - 2016
Preisklasse
i
Zurück zur Übersicht