Châteauneuf du Pape AOC Vieilles Vignes 2008

17,0/ 20
Punkte

Starkes «Brett» in Bouquet und Gaumen, seidige Struktur, Aromen von Brombeere, Veilchen und Lakritz, feine Süsse, ausgesprochen präsente Säure, die diesen ungewöhnlichen Wein enorm saftig macht. Jetzt sehr gut zu trinken mit entwickelter, sauberer Sekundärfrucht. Feine, nussige Tannine im edlen Finish.

Marktschau Chateauneuf-du-Pape DE (12|2014)

Getränketyp
Rotwein
Jahrgang
2008
Region
Côtes du Rhône Süd (méridional)
Rebsorten
Grenache , Syrah , Mourvèdre
Produzent
Domaine de la Janasse
84350 Courthezon
Weblink
Vol.-%
15 %
Trinkfenster
2014 - 2022
Zurück zur Übersicht