Châteauneuf-du-Pape AOC Vieilles Vignes 2012

16,5/ 20
Punkte

Zuerst Noten von Orange im Bouquet dann kommen eingelegte Feigen und balsamische Noten dazu, sehr kraftvoll - die Faust im Samthandschuh. Die Tannine sind noch jung und präsent, der Wein braucht noch Zeit.

Marktschau Chateauneuf-du-Pape DE (12|2014)

Getränketyp
Rotwein
Jahrgang
2012
Region
Côtes du Rhône Süd (méridional)
Rebsorten
Grenache Noir , Syrah , Mourvèdre
Produzent
Grand Veneur
84100 Orange
Weblink
Vol.-%
15 %
Trinkfenster
2018 - 2032
Zurück zur Übersicht