Châteauneuf-du-Pape AOC rouge 2012

17,0/ 20
Punkte

Das Thema hier ist Eleganz und Subtilität, etwas Süsskirsche und Herbstlaub, leichter als viele seiner Artgenossen, allerdings fehlt es an Säure, angenehm eisenhaltig-blutig, die Tannine fein geröstet und zartbitter, Sehr guter Trinkfluss, Fruchtsüsse im Finale.

Marktschau Chateauneuf-du-Pape DE (12|2014)

Getränketyp
Rotwein
Jahrgang
2012
Region
Côtes du Rhône Süd (méridional)
Rebsorten
Grenache , Mourvèdre , Syrah , Cinsault , Counoise
Produzent
Beaucastel
84350 Courthézon
Weblink
Vol.-%
14.5 %
Trinkfenster
2014 - 2030
Zurück zur Übersicht